Flying screens
Flying screens
Flying screens
1
Flying screens
Flying screens
Flying screens
Flying screens
Flying screens
Flying screens
Flying screens
next
Newsletter
GORM-OPEN.de
Jörg Sand

+49 (0) 22 41-254 00 83
+49 (0) 163-810 11 50

info@gorm-open.de



 

  

1. Rennen 23. - 25. Juni Rallye Breslau PL

> ERGEBNIS BRESLAU 2017

 




### Breslau Poland 2017 ###

Liebe Teilnehmer in Rallye Breslau Polen 2017,

Aufgrund einer Last-Minute-Änderung im Zeitplan der internationalen Streitkräfte in Polen wird Rallye Breslau Polen 2017 nicht in Biedrusko-Gebiet bei Posen starten, sondern stattdessen startet die Rallye in Drawsko Pomorskie (Camp 1). Der Zeitplan und die Dauer im Camp 1 bleiben unverändert.

Alle wichtigen Detailsn bitte dem Bulletin 1 entnehmen:
http://rallye-international.com/Documents/Regulations/BP2017-Bulletin1-DE.pdf

Hier ein paar Highlights in Rallye Breslau Polen 2017:
• Die Änderung vom Camp 1 und der Strecken in den ersten 2 Tagen – 24. Und 25. Juni, die wir gezwungen sind zu unternehmen bringt folgende positive Neuigkeiten in sich: die Motorradfahrer und die ATV Fahrer werden in den meisten Strecken alleine (ohne die restlichen Rallye Kategorien) fahren können. Mehr Geschwindigkeit, mehr Naviagation, mehr Ausdauer für alle Klassen.
• 2 Camps, 8 unvergessliche Tage und Nächte
• 250 km Wertungsprüfungen mehr als in 2016 für die Cross Country und 185 km mehr für die Extrem
• Abenteuerliche Nachtetappe
• Neue Extrem Strecken die bis jetzt nie gefahren sind bei der Breslau.
• Cross Country wird einer noch anspruchsvolleren Navigation begegnen. Präzision ist der Schlüssel zum Erfolg.
• Am Leg 1 und Leg 2 werden zusätzliche Zuschauerzonen eingerichtet, in die Fans oder Hilfspersonal gehen dürfen und wo die Action nur Meter von der Rallye-Strecke entfernt angesagt ist . Diese Punkte werden auf der offiziellen Website veröffentlicht und noch auf die Karte an der offiziellen Anschlagtafel im Camp eingetragen.
• Dank der freundlichen Unterstützung unseres Sponsors Euro4x4 Parts gibt es bei der Rallye für die Extreme Klasse ein spezielles Euro4x4 Leg mit Sonderpreisen.

Wir freuen uns, Euch beim Start zu begrüßen!

Sportliche Grüsse
Team Rallye Breslau International
----------------------------------------------
URL zur Anmeldung: http://poland.abenteuerrallye.com
Buchungsnummer: BP173341


Nennungen bitte unter:

http://rallye-breslau.com/registration/#Gorm2017


Rundenlänge ca. 35km




Startliste GORM @ Rallye Breslau

Zweistellige Startnummer = Q1 + Q2
Vierhunderter Startnummer = T4
Zweihunderter = T1
Dreihunderter = T2

 

 

 

NENNGELD 

(inklusive: Catering + Geschenk vom Breslau Fan Shop + Miete für Trackingsystem):

Q1 / Q2 :             350 €
T3:                     575 €

T1 / T2 :              650 €

T4 (2 pers.):        750 €

T4 (3 pers.):        875 €

Servicepersonen (mit oder ohne Fahrzeug) je 100,00€ (inklusive Catering + Geschenk vom Breslau Fan Shop)

 
Das offizielle Catering beinhaltet Frühstücksbuffet, Lunchpaket und warmes Abendessen mit Dessert und beginnt am Samstag Morgen. Wer früher anreist kann gegen Bezahlung beim Caterer Essen und Getränke bekommen.

 

Alle Teilnehmer müssen das Trackingsystem mieten. Die Miete ist im Startgeld enthalten. Bei der Dokumentenabnahme ist eine Kaution von 150€ zu bezahlen (in bar) und die Kaution wird am Sonntag (oder bei Rallye Abbruch) bei der Rückgabe des Gerätes zurückerstattet.

 

START VON DER ONLINE ANMELDUNG: Mittwoch, 19.04.2017

NENNSCHLUSS FÜR ONLINE ANMELDUNGEN: Freitag, 19.05.2017

 

ZEITPLAN:
(vorläufig)

23.06.2017 Dokumentenabnahme und technische Abnahme, Manievo bei Posen

WICHTIG: KEINE Papier- und Technische Abnahme am Samstag 24.06.2017!

24.06.2017 Erste Fahrerbesprechung

24.06.2017 Showstart in Oborniki

24.06.-25.06.2017 Rallye Tag 1 und 2

25.06.2017 - Siegerehrung ca. 19:00 Uhr

 

NENNUNG:
Das Online-Anmeldeformular für die GORM Teilnehmer findet Ihr hier:
http://rallye-breslau.com/registration/#Gorm2017

sowie auch auf der Webseite von GORM www.GORM-open.de

 

WICHTIG:
Bitte füllt bei der Online Anmeldung ALLE Daten korrekt aus. Besonders wichtig sind:

1) Vorname
2) Name
3) Geburtsdatum: Datum, Monat, Jahr
4) KORREKTE Ausweis-/Reisepassnummer
5) mobile Telefonnummer mit Ländervorwahl

Die Personendaten inklusive Ausweis-/Reisepassdaten werden von den polnischen Behörden verlangt.
Die korrekt angegebenen Daten jeder einzelnen Person einschließlich Fahrer, Beifahrer, Mechaniker sind für Verifizierung durch das polnische Militär erforderlich. Das gilt als Grundlage für die Betretungsgenehmigung für das Militärgelände. Die Daten werden durch Rallye Breslau Int. Assn. VERTRAULICH behandelt.

 


 

Watch videos on our youtube channel: BRESLAU Videos







(*)Pflichtfelder
Anmeldung / Registration:
Wählen Sie Ihre Veranstaltung / Choose your Event:

 

DATEN Fahrer 1

Vorname(*) 
Name(*) 
Straße/Nr.(*) 
PLZ/Ort(*) 
Telefon(*) 
Mobil(*)  
eMail(*) 
Mitglied DMV  
FIA-LIZENZ  

DATEN Fahrer 2

Vorname(*) 
Name(*) 
Mitglied DMV  
FIA-LIZENZ  

DATEN Fahrer 3

Vorname(*) 
Name(*) 
Mitglied DMV  
FIA-LIZENZ  

DATEN Fahrer 4

Vorname(*) 
Name(*) 
Mitglied DMV  
FIA-LIZENZ  

KFZ(*)  
Klasse(*)  
     

     

BEIFAHRERDATEN

Vorname(*)  
Name(*)  
Mitglied DMV  
FIA-LIZENZ  

DATEN Beifahrer 2

Vorname(*)  
Name(*)  
Mitglied DMV  
FIA-LIZENZ  

DATEN Beifahrer 3

Vorname(*)  
Name(*)  
Mitglied DMV  
FIA-LIZENZ  

DATEN Beifahrer 4

Vorname(*)  
Name(*)  
Mitglied DMV  
FIA-LIZENZ  
     
     
     
Nachricht 

   
Anz. Service Personen  
Anz. Servicefahrzeuge/Anhaenger  
Anz. Wohnwagen/Camper  
Unser Schutz vor Spam Mails
Aufgabe(*)
 {CAPTCHA_JOB_MSG}
Ergebnis(*) 

 





Noch


bis zum Rennen
 
... noch mehr GORM

- im TV
- bei facebook
- bei youtube
 
Gorm TV Bericht auf Kabel1


Gorm TV Bericht auf N24



 
nsere Partner:


















 


 

Realisierung der Internetseite durch: www.savision.de